Mail Menü

Digital textiles

Acker erweitert und digitalisiert seinen Maschinenpark

Auf einer Fläche von 6.300 Quadratmetern entwickelt und produziert die Acker Textilwerk GmbH technische Gewirke auf höchstem Qualitätsniveau. Besondere Erfahrung und Expertise beweist das Unternehmen mit innovativen Veredelungstechnologien seiner Gewirke nach spezifischen Kundenanforderungen. Und das flexibler und schneller denn je: Acker hat seinen Maschinenpark um zwei Hochleistungsanlagen und ein neues Muster-Programm erweitert.

 

Mehr Flexibilität. Höhere Geschwindigkeit. Größere Kapazität.

Eine HKS 4-M und eine HKS 4-M EL sind seit Anfang Mai in der Produktionsstätte in Seligenstadt bei Frankfurt im Einsatz. Knapp 500.000 Euro hat Acker insgesamt in den Ausbau des Maschinenparks investiert. Die Hochleistungs-Kettenwirkautomaten produzieren elastische und unelastische Textilien. Durch die vier Legebarren können verschiedene Materialien kombiniert und so auch sehr spezielle und anspruchsvolle Kundenanforderungen erfüllt werden. Die elektronische Anlage bietet vielfältige Musterungsmöglichkeiten.

Mit 2.200 Umdrehungen pro Minute verstärkt das leistungsstarke HKS-Duo die Flexibilität, Geschwindigkeit und Kapazität des Maschinenparks spürbar. Acker ist schon immer breit aufgestellt. Für Kunden der unterschiedlichsten Branchen – von Automotive über Medical bis zur Bekleidungs-Branche. Die jüngste Investition ermöglicht es dem hessischen Unternehmen, seine speziellen Lösungen noch schneller zu realisieren.

Erstklassige Technik, erstklassige Textilien: Die HKS 4-M EL liefert höchste Qualität.

Schnell, flexibel, präzise: digitale Muster-Erstellung

Betriebsleiter Joachim Rink zeigt sich hochzufrieden: „Die neuen Anlagen sind state of the art. Die Maschinen laufen super und produzieren in erstklassiger Qualität. Wir haben unsere Leistungsfähigkeit damit noch weiter nach vorn gebracht. Die digital gesteuerte HKS 4-M EL übernimmt die Daten unseres neuen Muster-Programms. Mit ihm wird das Muster erstellt und im Vorfeld visualisiert. So sehen wir das Ergebnis des Musters, bevor es produziert ist, und sind dadurch bei der Muster-Erstellung und -Änderung nicht nur extrem schnell, sondern auch sehr flexibel. Ein enormer Gewinn – für uns und unsere Kunden!“

Ansprechpartner

Martin Simon
+ 49(0)6182 9335-43
martin.simon@acker.de

Ansprechpartner

Martin Simon

Sachbearbeiter Verkauf

+49 (0) 6182 9335-43

E-Mail schreiben

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen
Einverstanden